Über OSTRAL

OSTRAL ist die Organisation für Stromversorgung in Ausserordentlichen Lagen. Sie wird beim Eintreten einer Strommangellage auf Anweisung der Wirtschaftlichen Landesversorgung (WL) aktiv.

Bei einer Strommangellage handelt es sich um eine «schwere Mangellage» nach Art. 102 der Bundesverfassung, in welcher der Bund für die Vorbereitung und Durchführung von Massnahmen zur Sicherstellung der Versorgung der Schweiz mit lebenswichtigen Gütern wie Strom zuständig ist.

Der Bund ordnet bei einer Strommangellage Bewirtschaftungsmassnahmen an, welche das Gleichgewicht zwischen Produktion und Verbrauch auf reduziertem Niveau sicherstellen sollen. Dabei folgt der Bund stets dem Subsidiaritätsprinzip und greift nur so weit ins wirtschaftliche Gefüge ein, wie dies zur Bewältigung einer Krise unbedingt notwendig ist. Er hat  den Verband Schweizerischer Elektrizitätswerke (VSE) beauftragt, die notwendigen Vorbereitungen zur Bewältigung einer Strommangellage zu treffen. Der VSE hat zu diesem Zweck OSTRAL ins Leben gerufen.

 

14.06.2017 | Alpiq und Feinchemikalienhersteller DSM stellen Sekundärregelleistung für Swissgrid bereit

Alpiq und DSM Nutritional Products haben eine Anlage für Prozesswärme erfolgreich präqualifiziert und erbringen seit kurzem Sekundärregelleistung für die nationale Netzgesellschaft Swissgrid mittels einer virtuellen Erzeugungseinheit. Die Anlage im Chemiewerk Lalden ist äusserst flexibel einsetzbar und ermöglicht dank ihrer sehr schnellen Leistungsänderungen eine Teilnahme am Sekundärregelmarkt....

14.06.2017 | ewz soll in ein intelligentes Verteilnetz investieren können

Damit das ewz-Verteilnetz auch in Zukunft leistungsfähig bleibt und die Versorgungssicherheit gewährleistet ist, soll sich ewz an Entwicklungs- und Pilotprojekten in den Bereichen «Smart Grid» und Speichertechnologien beteiligen können. Dabei geht es um Monitoring-Systeme für das Netz, ein aktives Netzmanagement sowie dezentrale Energiespeicher.

 

Präsentation erklärt OSTRAL in wenigen Schritten

Auf das Bild oder hier klicken, um die OSTRAL-Präsentation zu öffnen.